Finfin AG, Aemtlerstrasse 96 a, CH-8003 Zürich, Tel: +41 44 281 92 93

1. Geltungsbereich der AGB’s

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB’s» genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die der Kunde mit der Finfin AG (nachfolgend «I’M A GIRLY» oder «Verkäufer» genannt) über den Online-Shop (imagirly.com & imagirly.ch) oder auf elektronischem Weg (Email) abgeschlossen hat bzw. hatte. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese AGB’s jederzeit ändern zu können. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB’s. Entgegenstehende oder von diesen AGB’s abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt. Das Angebot gilt, solange das Produkt im Shop auffindbar ist und/oder der Vorrat reicht.

2. Produkte und Preise

Abbildungen der Produkte in Werbungen, Prospekten, im Online-Shop, etc. dienen der Illustration und können von den eigentlichen Produkten abweichen. Alle im Online-Shop publizierten Verkaufspreise sind in Schweizer Franken („CHF“) inklusive Mehrwertsteuer („MwSt.“) und in allen anderen Währungen sind die Preise ohne MwSt. angegeben. Allfällig vorgezogene Recyclinggebühren (vRG) und die Kosten für die Verpackungen (exkl. Geschenkverpackungen) sind in den Preisen ebenfalls schon enthalten. Hinzu kommen noch Lieferkosten für die gewählte Lieferoption. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise der angebotenen Produkte und Dienstleistungen jederzeit zu ändern. Der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung ist massgebend für den Kaufvertrag.

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten, wegen Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.

3. Verfügbarkeit und Lieferzeit

I'M A GIRLY legt grossen Wert darauf, Lieferungen umgehend zu bearbeiten. Jedoch kann es aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen zu Verzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Je nach Land der Bestellung offerieren wir unterschiedliche Produkte, daher ist es möglich, dass gewisse Produkte nicht verfügbar sind für das gewünschte Land.

4. Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Online-Shop gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter den vertragsauflösenden Bedingungen einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe. Der Kaufvertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen von I’M A GIRLY zustande, sobald die Kundschaft im Online-Shop ihre Bestellung aufgibt und diese von uns zusätzlich bestätigt wird (nachfolgend «Kaufvertrag» genannt). Das Eintreffen einer Onlinebestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung von I’M A GIRLY an die von ihr angegebenen Email-Adresse zugesandt.

5. Liefertermin

Kommt der Verkäufer in Lieferverzug, über dessen Sachverhalt er den Kunden schnellst möglich informieren muss, steht der Kundschaft zudem das Recht zu (ausser bei Spezialbestellungen) ab dem 30. Kalendertag ab dem Bestelldatum, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erstattet I’M A GIRLY der Kundschaft den bereits im Voraus bezahlten Betrag zurück. Weitere Ansprüche gegenüber I’M A GIRLY oder dem Händler bestehen nicht.

6. Lieferung

Lieferungen erfolgen über den normalen Versandweg. Die Waren werden mit einer einzigen Lieferung ausgeliefert bzw. es werden keine Teillieferungen gemacht. Nicht lieferbare Artikel können nicht bestellt werden. Bei Lieferverzug wird I’M A GIRLY den Kunden umgehend informieren.

7. Prüfpflicht & Retouren

Die Kundschaft trägt die Verantwortung, gelieferte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden hin zu prüfen. Lieferschäden, Falsch- und unvollständige Lieferungen sind nach Erhalt innerhalb von 14 Kalendertagen zu melden. Die Meldung über eine Retournierung und eines Mangels muss über unser Kontaktformular erfolgen. In solchen Fällen hat die Kundschaft das Produkt wie erhalten in der Originalverpackung aufzubewahren und den Instruktionen, wie im Antwort-Email beschrieben, zu folgen. Sämtliche Rückgabekosten, wie zum Beispiel Versandkosten etc. wir von I’M A GIRLY getragen.

8. Gewährleistung (Garantie)

I’M A GIRLY gewährt eine Garantie von zwei Jahren ab dem Kaufdatum des Produktes. Bei Verschleißteilen fällt die Gewährleistung (Garantie) vollständig weg. Im Übrigen gelten die Haftungsausschlüsse gemäss Ziffer 9. Schäden die durch das Anmalen oder Ausreissen von Haaren oder Körperteilen entstehen, oder andere selbstverschuldete Beschädigungen, fallen nicht unter die Garantie.

9. Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen des OR 100. Allerdings haftet I’M A GIRLY in keinem Fall für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und (iii) Schäden durch Lieferung. I’M A GIRLY haftet im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:
i. Unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung oder Benutzung der Produkte;
ii. Nichtbeachtung der Pflegehinweise und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder eines Dritten;
iii. Höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw.

10. Zahlungsvarianten/Zahlungsarten

Alle Zahlungsforderungen von Produkten und Dienstleistungen, welche über den Online-Shop von I’M A GIRLY gekauft werden, macht I’M A GIRLY direkt bei der Kundschaft geltend. Zahlungen müssen in der jeweiligen aufgeführten Währung geleistet werden. Kunden unterliegen zudem den gesetzlichen Bestimmungen der ausgewählten Zahlungsarten und übernehmen selbst die entstandenen Gebühren von Geldtransaktionen.

11. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Diese können nur für den Kauf von I’M A GIRLY Artikeln in unserem Onlineshop eingelöst werden. Dazu muss der Kunde den Code auf dem Gutschein in das entsprechende Feld beim Bezahlvorgang eingeben. Die Höhe der Gutscheinbeträge ist vorgegeben. Die Gutscheine werden ausschliesslich in der jeweiligen aufgeführten Währung ausgestellt und sind frei übertragbar. Es können mehrere I’M A GIRLY Geschenkgutscheine gleichzeitig eingelöst werden. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Kunden werden darauf angewiesen die Gutscheine wie Bargeld aufzubewahren. Falls diese von unberechtigten Dritten eingelöst werden, haftet I’M A GIRLY nicht dafür. Eine Barauszahlung ist für Restbeträge ausgeschlossen.

12. Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kunden im Eigentum von I’M A GIRLY.

13. Änderung oder die Stornierung einer Bestellung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Dienstleistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft können von I’M A GIRLY berücksichtigt und geprüft werden, nach Erhalt einer Nachricht an die E-Mail-Adresse order@imagirly.com.

14. Rückgabe von mängelfreier Ware

I’M A GIRLY gewährt nach Prüfung der Sachlage das Recht auf Rückgabe der bestellten Produkte innert maximal 14 Kalendertagen ab dem Bestelldatum. Das Rückgaberecht besteht nicht beim Kauf von Geschenkgutscheinen. Die Kundschaft muss die Rückgabe der Produkte via Kontaktformular anmelden. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung fachgerecht zu verpacken. Beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen bzw. werden dem Kunden vollständig in Rechnung gestellt. Macht die Kundschaft von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch, erstattet ihr I’M A GIRLY den gesamten Kaufpreis zurück. Rücksendekosten gehen jedoch zu Lasten des Käufers. Sollte der Kunde beim Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so schreiben wir dem Kunden den entsprechenden Betrag auf das Geschenkgutscheinkonto gut.

15. Webseite

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit grösstmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt I’M A GIRLY keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, etc. bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

16. Weitere Bestimmungen

I. Nicht zuordenbare Kunden Rücksendungen: Rücksendungen, welche dem Kunden nicht retourniert werden können, werden maximal sechs Monate von I’M A GIRLY aufbewahrt und dann anderweitig verwendet.
II. Teilungültigkeit: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages unberührt.
III. Datenschutz: Die Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB’s. Mit der Akzeptanz dieser AGB’s erklärt sich der Kunde auch mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
IV. Gerichtsstand und anwendbares Recht: Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen I’M A GIRLY und dem Kunden unterstehen materiellem Schweizer Recht. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar. Es gelten folgende ausschliesslichen Gerichtstände: Zürich
V. Urheberrechte: Sämtliche Rechte an diesen AGB’s liegen bei I’M A GIRLY. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung oder anderweitige Verwendung ist untersagt und nur mit der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung von I’M A GIRLY zulässig. Bei einem Verstoss gegen diese Vorgabe behält sich I’M A GIRLY sämtliche rechtlichen Schritte vor.

Zürich, November 2017

navigation