Toynews Magazine


Swiss fashion doll that promotes inclusivity and diversity lands at Hamleys and Harrods

A new range of fashion dolls highlighting inclusivity and diversity have just hit two of the UK’s biggest most iconic toy retailers.
Artikel Lesen

Dear Mummy Blog


I’M A GIRLY fashion doll review!

We were astonished by the level of detail in the accessories, shoes and clothes. The fashion options available on the I’M A GIRLY website are bang on-trend.
Artikel Lesen

Toyworld Magazine


I’M A GIRLY announces UK release

Each I’m a Girly doll can have personalised hair colour and length, as well as a changeable wardrobe and accessories.
Artikel Lesen

What's Good To Do Blog


I'M A GIRLY Fashion-Doll Zoé Review

For me as a parent, the thing I absolutely love about this range is that it keeps kids as kids! There are very few toys that my nine-year-old loves – she would rather use her tablet or the Xbox, but she is absolutely over the moon with this one.
Artikel Lesen

Baby Magazine


I'M A GIRLY: dolls with natural proportions launch in the UK

Move aside, Barbie – there’s a new doll on the UK market and it’s much more admirable for all the right reasons.
Artikel Lesen

Spielwarenmesse Nuremberg


Ex-Bankerin möchte die Kindheit der Mädchen verlängern

Die Produkte werden gemeinsam mit einem KIDS4KIDS Team entwickelt, das aus Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren besteht.
Artikel Lesen

20min online

«Mit Puppen zu spielen ist auch als Teenager cool»
Eine Schweizer Ex-Bankerin will den Puppenmarkt revolutionieren – mit einer Puppe, mit der auch 17-Jährige spielen sollen.
Artikel Lesen

20min

«Puppen sind auch für Teenager cool»
Ex-Bankerin Theresia Le Battistini hat eine Puppe kreiert, die die Kindheit verlängern soll.
Artikel Lesen

Tages Anzeiger Online

«Ich möchte die Kindheit der Mädchen verlängern»
Nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat Theresia Le Battistini ihre Stelle bei der UBS gekündigt, um ein unternehmerisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.
Artikel Lesen

Tages Anzeiger Online

Schweizer Startup macht Spielzeugkonzernen Konkurrenz
Nach einjähriger Entwicklungsphase sind die Fashion-Dolls und Accessoires der von Theresia Le Battistini gegründeten Schweizer Marke I’M A GIRLY erhältlich.
Artikel Lesen

Basler Zeitung Online

«Ich möchte die Kindheit der Mädchen verlängern»
Nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat Theresia Le Battistini ihre Stelle bei der UBS gekündigt, um ein unternehmerisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.
Artikel Lesen

Family First

I’m a girly - a new brand that will change the way you play dolls!
Thank you for a wonderful event! Your Girly will have a big future and we will be there to see it growing together with generations of beautiful and mighty girls!
Artikel Lesen

Family First

«Ich möchte die Kindheit der Mädchen verlängern»
Nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat Theresia Le Battistini ihre Stelle bei der UBS gekündigt, um ein unternehmerisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.
Artikel Lesen

Family First

I’M A GIRLY…AND THE STORY BEHIND IT
For about a year, I worked next to a crazy yet very passionate young woman. I have to admit, that, when they first told me that “she made dolls”, I shook my head and thought...
Artikel Lesen

Family First

Ich möchte die Kindheit der Mädchen verlängern
Nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat Theresia Le Battistini ihre Stelle bei der UBS gekündigt, um ein unternehmerisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.
Artikel Lesen

Family First

Ich möchte die Kindheit der Mädchen verlängern
Nach der Geburt ihrer ersten Tochter hat Theresia Le Battistini ihre Stelle bei der UBS gekündigt, um ein unternehmerisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.
Artikel Lesen

navigation